Rund ums Auge
Im folgendem möchten wir Ihnen eine kleine Übersicht über die häufigsten Erkrankungen am Auge geben.
Bei weiteren Fragen können Sie uns gerne ansprechen.

Lider
Die häufigsten Behandlungen oder operative Vorgehen bei Lidern sind:

- chronische Lidrandentzündung nähere Infos
- Hagelkorn (Chalazion) nähere Infos
- Lidstraffung/Blepharoplastik nähere Infos


Trockene Augen
Millionen Menschen weltweit leiden unter so genannten trockenen Augen. Dabei kann die Menge oder die Zusammensetzung der Tränenflüssigkeit krankhaft verändert sein.

- Definition nähere Infos
- Ursachen nähere Infos
- Risikofaktoren nähere Infos
- Zusammenfassung nähere Infos


Der Graue Star (Cataract)
Als grauer Star wird die Linsentrübung im Auge bezeichnet, die sich durch zunehmenden Sehverlust bemerkbar macht. Die Operation ist weltweit die am häufigsten durchgeführte Operation am menschlichen Körper.

- Definition nähere Infos
- Symptome nähere Infos
- Die Operation nähere Infos
- Die Kunstlinse nähere Infos


Der Grüne Star (Glaukom)
Unter dem Begriff grüner Star wird eine Gruppe von Augenerkrankungen zusammengefasst, die krankhafte Veränderungen des Sehnervs verursachen. Über lange Zeit unbemerkte fortschreitende Gesichtsfeldausfälle kann es zu einem kompletten Sehverlust kommen. Eine rechtzeitige Diagnose kann vor einer sicheren Erblindung schützen.

- Definition nähere Infos
- Ursachen nähere Infos
- Risikofaktoren nähere Infos
- Offenwinkelglaukom nähere Infos
- Engwinkelglaukom nähere Infos


Makuladegeneration
Die Makuladegeneration ist eine altersbedingte Erkrankung der Stelle des schärfsten Sehens. Sie ist die häufigste Ursache einer Erblindung im Sinne des Gesetzes ab dem 55. LJ. Sie wird in trockene und feuchte Formen eingeteilt.

- Definition nähere Infos
- Symptome nähere Infos
- Die trockene Makuladegeneration nähere Infos
- Die feuchte Makuladegeneration nähere Infos
- Therapie nähere Infos


Diabetische Netzhauterkrankung
Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) führt zur Veränderungen verschiedener Organe, unter anderem auch der Netzhaut. In den folgenden Seiten werden Ihnen unterschiedliche Formen der diabetischen Netzhauterkrankung (diabetische Retinopathie) vorgestellt.

- Definition nähere Infos
- Nichtproliferative Erkrankung nähere Infos
- Proliferative Erkrankung nähere Infos






««« Zurück zur Startseite